Unfallverhütung am Arbeitsplatz

VDE 0701 - 0702

Die Sicherheit am Arbeitsplatz ist für Firmen und ihre Mitarbeiter gesetzlich geregelt. Zur Unfallverhütung sind Geräteprüfungen unerlässlich. Primäres Ziel hierbei ist es, die Anzahl an Unfällen und Schäden durch Elektrizität einzudämmen. Der Arbeitgeber hat die Pflicht, gemäß BetrSichV und DGUV3 / BGVA3, Betriebsmittel wie PC oder Drucker regelmäßig überprüfen zu lassen. Für Prüfungen in den Betrieben ist eine Messprüfung nach DIN VDE 0701-0702 erforderlich. Hardware und Bürosysteme werden geprüft um eventuelle Fehlströhme und Kurzschlüße auszuschließen.

Wir führen qualifizierte Geräteprüfungen nach VDE 0701 - 0702 aus. Je nach Art und Größe der Hardware werden Messungen vorgenommen, protokolliert und mit einer Prüfplakette am Gerät bestätigt.

Prüfung gemäß VDE 0701

Die Prüfung VDE 0701 muss nach jeder signifikanten Reparatur an einem Druck - oder Multifunktionsgerät durchgeführt werden.

Bestandteile der Prüfung sind

  • Sichtprüfung
  • Prüfen der Schutzleiterverbindungen
  • Messen des Schutzwiderstands und Isolationswiderstands
  • Messen des Ersatzableiterstromes, Differenzstromes und Berührungsstromes
  • Funktionsprüfung + Dokumentation

Prüfung nach VDE 0702

Die Prüfung nach VDE 0702 erfolgt unabhängig von einer Reparatur, eine Abnahme muss in vorgeschriebenenen Fristen, in der Regel jährlich, stattfinden und dokumentiert werden

Ablauf der Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln

  • Sichprüfung auf Beschädigungen oder unsachgemäße Verwendung
  • Funktionsprüfung
  • Durchführung vorgeschriebener Messungen, vergleichbar 0701
  • Protokollierung
  • Anbringung der Prüfplakette

Anfrage zu VDE Prüfung 0701 / 0702

Abbestellung von News
Einwilligungserklärung Datenschutz
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung