Betreuung ist Vertrauenssache

verlässlich • verbindlich • vertraulich

Die Gründe den IT Dienstleister zu wechseln sind unterschiedlich, seien es nachlassende Qualität, wechselnde Ansprechpartner oder mangelhafte Erreichbarkeit. Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen bedeutet der Wechsel des Systemhauses eine große Herausforderung.

Nur wie gehen Sie jetzt am Besten vor, sodass der Wechsel für alle Parteien möglichst fair verläuft und problemlos ohne Unterbrechungen erfolgt ?
Wir unterstützen Sie dabei und sorgen für einen möglichst reibungslosen Wechsel zu uns, übernehmen fachgerecht Ihre EDV und Netzwerktechnik   und betreuen Sie so, wie Sie es erwarten.

Ihre Anfragen werden von uns selbstverständlich streng vertraulich behandelt, darauf können Sie sich absolut verlassen !

Hilfreiche Informationen im Vorfeld

Für einen wechsel des IT Dienstleisters ist es wichtig, möglichst alle Informationen über die vorhandene Infrastruktur, Daten und Passwörter des eigenen Netzwerkes zu haben. Die Informationen sollten dokumentiert sein und Ihnen als Kunde vorliegen. Zu dieser Übersicht gehören zum Beispiel die Anzhal der Server und ihre Rollen, Domänen-Administratoren-Zugänge, eine Liste vorhandener Netzwerkgeräte wie Router und IP-Gateways, Details zu LAN / WLAN / VPN Verbindungen, Informationen über die Firewall Policies und Zugangswege, Passwörter von Datenbank-Benutzern, Zugangsdaten zu Interneverbindungen, Beschreibung der Backup Lösung, Softwarelizenzen und einige weitere Parameter.

Es ist empfehlenswert, wenn Sie rechtzeitig beginnen möglichst viele Informationen zusammen zu tragen. Das macht die Übergabe der IT an einen neuen Servicepartner wesentlich einfacher. Wir möchten Ihnen die große Sorge nehmen; jedes Passwort und Einstellung lässt sich zurück setzen, das wichtigste ist, dass die Übergabe möglichst reibungslos erfolgt.

Wir für Sie

Bereits im Vorfeld erfassen wir die IT Systeme Ihrer Firma und schaffen so die optimalen Voraussetzungen für einen Partnerwechsel. Die ersten Schritte bestehen aus

  • Analyse der vorhandenen Dokumentation
  • Überprüfung aller Benutzernamen und Passwörter
  • Dokumentation des vorhandenen Ist-Zustandes
  • Erarbeiten von Lösungsverschlägen

danach folgen operative Schritte

  • Erfassung Ihrer IT Umgebung und Systeme
  • gemeinsame Formulierung des gewünschten Leistungsumfangs
  • Handlungsempfehlungen
  • Planung und Umsetzung

vertrauliche Anfrage über möglichen Systemhauswechsel

Abbestellung von News
Einwilligungserklärung Datenschutz
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung